InVegane Rezepte

Babyspinat Salat mit Süßkartoffel, Avocado und Kohlsprossen

Die meisten von euch, die meine veganen Rezepte regelmäßig verfolgen, wissen, dass ich ein Fan von schnellen, gesunden und vor allem einfachen Rezepten bin. Mit Zutaten, die zu 95% daheim zu finden sind, und wenn nicht, im nächstbesten Supermarkt in Bioqualität gekauft werden können.

So folgt heute ein veganes Rezept, dass in 10 Minuten kreiert werden kann. Es ist zu 100% vegan, gesund und trotz dem vielen Grünzeugs sättigend !

Also dann ran an die Kochlöffel und Messer, und wer es riskieren will, kann ruhig die Zeit stoppen ! Aber wenn du strukturiert arbeitest, hast du diese vegane Salatschüssel, voller guter Nährstoffe, Vitaminen und Mineralstoffen sogar in weniger als 10 Minuten gezaubert.

  • 100% vegan,
  • gesund
  • einfach
  • voller Vitamine + Mineralstoffe

[one_half]

[/one_half]

[one_half_last]

[/one_half_last]

Wie du in knapp 10 Minuten ein gesundes, einfaches, veganes Mittagessen kochst
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Author:
Serves: 2
Ingredients
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Handvoll Kohlsprossen
  • Babyspinat
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • Sesamsamen oder andere Samen und Nüsse *
  • ½ Gurke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Apfelessig
  • Olivenöl
  • Sesamsamen
Instructions
  1. Wenn man vorgeschälte und geschnittene Süßkartoffeln zur Verfügung hast, müssen jene nur in einer Pfanne angebraten werden. Wenn man hingegen eine ganze Süßkartoffel verarbeiten möchte, muss jene erst einmal geschält werden.
  2. Danach werden sie in mundgerechte Stücke geschnitten. Ich persönlich schneide sie gerne in solch eine typische "Pommes Form". Mit ein wenig Oregano und Salz werden die geschnittenen Süßkartoffel Stücke mit ein wenig Öl in einer Pfanne angebraten. Alternativ kann man auch den Backofen dafür verwenden.
  3. Gleichzeitig mit den Süßkartoffeln werden die Kohlsprossen angebraten.
  4. Währenddessen werden der Blattspinat, die Kirschtomaten, die Gurke, und die Avocado verarbeitet. Die Gurke, die Kirschtomaten und der Blattspinat wird gewaschen und geschnitten, die Avocado wird geschält und geschnitten.
  5. Für das Dressing verwende ich ein wenig Bio-Olivenöl, Apfelessig, Salz und Pfeffer. Das geschnittene und nicht gebratene Gemüse (Kirschtomaten, Avocado, Babyspinat und Gurke) wird in eine große Schüssel gegeben und mit dem Salatdressing (3 EL Aüfelessig, 1 EL olivenöl, Salz und Pfeffer)versehen und durchgemischt.
  6. Sobald die Süßkartoffeln und Kohlsprossen fertig sind, werden jene zur Gemüseschüssel dazu gegeben, kurz umgerührt, und der leicht lauwarme Salat kann genossen werden..

 

5 Minuten Mittagessen:
Salat mit Süßkartoffeln, Babyspinat und Avocado

Für die schnelle Variante würde ich vorgeschnittene und geschälte Süßkartoffel Chips empfehlen, dann geht es wirklich flottilotti. Wer natürlich mehr Zeit hat, dem empfehle ich Bio-Süßkartoffeln zu kaufen, zu schälen, und in Mundgerechte Stücke zu schneiden. Ein wenig gesalzen und gewürzt, ab in den Backofen und schon sind die Süßkartoffel Chips fertig.

Ich persönlich brate die Süßkartoffel Stücke in diesem Fall und in diesem speziellen Rezept in der Pfanne an, da es einerseits schneller geht und andererseits nicht so viel Energie in Anspruch nimmt. Wenn ich jedoch nur Süßkartoffelchips zubereite, und die Menge an Süßkartoffeln dementsprechend größer ist, bevorzuge ich den Backofen.

[one_half]

[/one_half]

[one_half_last]

[/one_half_last]

Du bist kein Fan von Süßkartoffeln und Babyspinat, auch kein Problem. Hier sind zwei weitere Rezepte für gesunde Salate, die schmecken und den Bauch mit guten Inhaltsstoffen füllen 1

WINTER SALAT MIT WALNÜSSEN, GRAPEFRUIT UND GRANATAPFELKERNEN

ÜBER DAS VEGANE TZATZIKI SCHLECHTHIN UND VEGANEN JOGHURTS OHNE SOYA

.

.

.


 

Teile den Beitrag hier !
  • 167
  • 35
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    202
    Shares
  •  
    202
    Shares
  • 167
  • 35
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like