InSuperfood Enzyklopädie

Superfood Enzyklopädie // G wie Goji Beeren.

Goji BEeren, Sind Goji Beeren gesund, wie gesund sind Goji Beeren, Goji Beeren Wirkung

Wie jede Woche folgt heute der nächste Beitrag in der Superfood Enzyklopädie. Wöchentlich wird hier dem Alphabet folgend ein Superfood, dessen Eigenschaften, gesundheitlichen Aspekte und Wirkung auf den menschlichen Körper geteilt. Heute sind die Goji Beeren an der Reihe. Die Wirkung von Goji Beeren / Gojis, und welche gesundheitlichen Vorteile wir von ihnen haben können.

Ursprung + Allgemeines :
Über Goji Beeren 

 

Goji Beeren sind die Früchte von dem sogenannten „Gemeinen Bocksdorn“ auch bekannt als Chinesische Wolfsbeere.

Früchte des gemeinen Bocksdorns = Goji
Im englischen werden die Früchte jedoch Goji oder Wolfberry genannt.

Goji Beeren spielen schon seit über 5000 Jahren eine wichtige Rolle in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Von vielen werden die Goji Beeren als DAS Superfood schlecht hin bezeichnet, da in ihnen eine enorme Menge an wichtigen Nährstoffen enthalten ist.

Zusätzlich enthalten Goji Beeren einige Inhaltsstoffe, die vor allem im europäischen Raum nur noch selten zu finden sind.

Von vielen werden die Goji Beeren als DAS Superfood schlecht hin bezeichnet, da in ihnen eine enorme Menge an wichtigen Nährstoffen enthalten ist.

[one_half]

.

G

Goji Beeren
Gojis
Wolfberry

 

.

[/one_half][one_half_last]Warum Goji Beeren  gesund sind :

Antioxidantien: 
Goji Beeren enthalten 1000 Mal mehr Antioxidantien als eine Orange. Antioxidation sind Stoffe, die für ein Gleichgewicht innerhalb der Zelle sorgen und oxidativen Stress ankämpfen. Mehr zu Antioxidantien im ersten Blogeintrag der Superfood Enzyklopädie.

Aminosäuren:
Die Goji Beere enthält 19 Aminosäuren, darunter 10 essentielle. Sprich jene 10 können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen daher mit der Nahrung aufgenommen werden.

Spurenelemente + Vitamine:
Weiters enthalten sie besonders hohe Dosis an: Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B. Vor allem Vitamin E ist nurnoch in relativ wenigen Früchten zu finden und gilt als Antioxidans.

[/one_half_last]

Goji Beeren enthalten zu 42 % Zucker, 21% Ballaststoffe, 15,60% Proteine und ein wenig Fett.

 

Wirkung und Nährwerte
von Goji Beeren

In einer amerikanischen Studie wurde die allgemeine Wirkung beim Konsum der Goji Beeren untersucht.

Nach 14 Tagen wurde eine Vielzahl von Veränderungen festgestellt:
-Mehr Energie, besserer Schlaf, mehr Konzentration, weniger Stress-Gefühl, gesteigerte Freude und Zufriedenheit.
Weiters wurde durch eine weitere Studie eine Gewichtsreduktion und erhöhte physische Kapazität festgestellt !

Immunsystem Booster:
Goji Beeren enthalten 42 % Kohlenhydrate. 31% davon sind sogenannte Polysacharide. Jenen Polysachariden wird eine immunmodulierende Wirkung nachgesagt. Sprich sie wirken sich positiv auf unser Immunsystem aus, indem sie T-Lymphozyten aktivieren und vermehren. Goji Beeren haben ebenso eine positive Wirkung auf die Funktion der Dendritischen-Zellen, die Schutz gegen Mikroorganismen bieten.

Herzkreislauf:
Goji Beeren wirken blutdrucksenkend und sind daher besonders gut bei über hohen Blutdruck geeignet. Zusätzlich zum blutdrucksenkenden wird ihnen auch ein blutzuckersenkender Effekt nachgesagt, der gegen Herzkreislauf-Krankheiten wirkt.

[one_half]

Zusammenfassend:

  • Goji Beeren haben eine beachtliche Menge an sekundären Pflanzenstoffen.
  • Sie besitzen 19 verschiedene Aminosäuren,
  • eine enorme Menge an Vitamin C, Vitamin B und Vitamin E.
  • Durch Mineralien wie Eisen, Magnesium und Phosphor wird die Nervenfunktion unterstützt.
  • Zusätzlich enthalten sie wichtige Spurenelemente wie Selen und Zink.

[/one_half]

[one_half_last]

Wusstest Du, dass…

…10 bis 30 Gramm getrocknete Goji-beeren schon den Tagesbedarf an allen wichtigen Vitaminen decken ?

Fabelhaft !

[/one_half_last]

.

.

Goji Beeren Rezepte
und Ideen zu Goji Rezepten

.

veganes Frühstück mit Goji Beeren
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Author:
Serves: 2
Ingredients
  • -Dinkeltoast
  • -handvoll getrocknete Gojibeeren
  • -Kokosmilch
  • -Fruchtaufstrich (alternativ gefrorene Beeren)
  • Toppings (Goji Beeren, Kokosraspeln)
Instructions
  1. Zu allererst werden 2 Scheiben Dinkeltoast getoastet. Währenddessen wird von einer Dose Kokosmilch, die oberste feste Schicht abgeschöpft. Wenn die Kokosmilch ganz flüssig ist, musst du sie vorerst in ein Gefrierfach geben, so dass sich auf der Milch eine aufliegende, sahnige, cremige Konsistenz bildet. Genau diese "Sahne / Creme" wird dann als Aufstrich für den Toast verwendet. Wer mag kann danach noch sehr gerne einen Fruchtaufstrich streichen. In meinem Fall habe ich einen Himbeeren Fruchtaufstrich verwendet.
  2. Alternativ kann man hierfür aber auch gefrorene Beeren verwenden. Nachdem der getoastete Toast mit Kokoscreme, und Fruchtaufstrich bestrichen wurde, wird das Ganze abschließend mit Goji Beeren, und Kokosraspeln getoppt.

.

 

 

 

 

 


 

.

.

.

 

Teile den Beitrag hier !
  • 105
  • 29
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    134
    Shares
  •  
    134
    Shares
  • 105
  • 29
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like