InFair Fashion

100% vegane Tasche aus Technik Leather von Vonholzhausen

Vor knapp zwei Tagen bin ich in Österreich angekommen, und dabei von Sonnenschein, Frühlingsblumen und einer Ladung Pakete begrüßt worden. Eines dieser Pakete enthielt einen wahren Schatz. Die 100% vegane Tasche von Vonholzhausen.

Als ich jünger war, sagen wir im Teenageralter, war ich wahrlich obsessed mit Taschen.
Egal wo, egal wann, und egal in welcher Größe landete immer eine Tasche in meinem Einkaufskorb. Diese schon fast Besessenheit nahm dann mit zunehmendem Alter ab, und wurde radikal gestrichen, als ich mich Richtung Fair Fashion bewegte.

Nichtsdestotrotz überkam mich jedoch eine ausgesprochene große Begeisterung für Taschen, als ich zum ersten Mal auf der Homepage von von Holzhausen stöberte.
Die Form, Farben und auch die Auswahl ist zwar übersichtlich, bietet jedoch meiner Meinung genau die richtige Palette. Eine Palette voller Stil, Eleganz und Einfachheit.

Stil, der mit gutem Gewissen eingekauft werden kann, denn jene Vonholzhausen Taschen werden mit großem Augenmerk auf die Natur hergestellt. 

Bei mir zu Hause ist “The Shopper” von von Holzhausen in der Farbe weiß eingezogen. Sie an sich ist auffallend leicht, und bietet enorm viel Platz für allen Kram, den man als Studentin braucht. 15 Zoll Laptop, Bücher, A4 Hefte, Taschenrechner, Snacks, Glaswasserflasche und und und. Das Material ist dreckabweißend, reißfest und bietet trotz der hohen Robustheit auch ein schönes Aussehen dar.

.

.

Wer steckt hinter Vonholzhausen ?

Von Holzhausen ist eine in Malibu basierende Firma, die seit 2015 Taschen und Accessoires herstellt. Bei der Herstellung wird dabei ein Fokus auf Design, Nachhaltigkeit und Qualität gesetzt.

Die Gründerin Vicky von Holzhausen hatte in ihrem früheren Leben für Audi und Mercedes Benz in Europa gearbeitet und konnte durch ihre einzigartigen und cleveren technischen Konzepte einigen Ruhm einkassieren.

Durch ihren Umzug nach Los Angeles gab sie jene Karriere auf und gründete ihre eigene Firma. Eine Marke, für die sie ihre technischen Kenntnisse im Einklang mit der Natur und ethisch vertretbarer Produktion verwirklichen kann.

.

.

Produktion der veganen Vonholzhausen Taschen

Klassisches Leder

Eines der Hauptmaterialien bei der Produktion von von Holzhausen Taschen ist Leder. Jedoch handelt es sich dabei nicht um herkömmliches Leder !

Das sogenannte klassische Leder kommt aus Italien
und ist ein Abfallprodukt in der Lebensmittelindustrie.

Diese Abfallprodukte sorgen dafür, dass kein Tier für das “Leder-Material” getötet werden. Alle Taschen sind daher vegan und tierfreundlich. Bei der Verarbeitung jener Abfallprodukte wird ein großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Umwelt gesetzt. Alle Arbeitsprozesse wurde n unteranderem mit dem „Der Blaue Engel“ der Deutschen Regierung und dem „the Green L.I.F.E. award“  ausgezeichnet.

.

.

Technik Leather

Weiters wird das sogenannte Technik-leather bzw. Technik Leder verwendet.

Wie das “klassische “Leder” ist auch das Technik-Leder
zu 100% tierfreundlich und vegan. 

Die Verarbeitungsprozesse sind dabei ethisch und umweltfreundlich vertretbar. Es wird versucht, so wenig Material und Ressourcen zu verwenden wie möglich. Und somit ist auch die Menge an unverwundetem Material und Abfall am Schluss ziemlich gering.

99% aller Lösungsmittel, die verwendet werden, werden nach Gebrauch aufgefangen und recycelt.

..

Vorteile die sich durch den Einsatz von Technik-Leather ergeben:


 - 100% vegan und tierfreundlich
 - Little bis Zero Waste
 - kein Formaldehyd & PVC 
 - Keine toxischen Nebenprodukte
 - 99% der Lösungsmittel werden wiederverwertet
 - reißfest
 - in den USA hergestellt.

.

Technik – Suede

Um das Innere der Tasche aus der Technik-Leather Kollektion auszukleiden wird sogenanntes Technik-Suede verwendet. Technik Suede in Japan designed und zeichnet sich durch sehr leichtes Gewicht aus. Es ist ebenso 100% vegan, cruelty free und qualitativ hochwertig.

Technik Leather (Technik Leder) und Technik Suede sind beide aus Polyurethane unter einem umwelfreundlichen und nachhaltigen Prozess hergestellt. Folgend wird der Wasserverbrauch und CO2 Ausstoß signifikant reduziert.

.

.

Vonholzhausen in Bezug auf Fair Fashion

Alle Taschen werden in den USA hergestellt. Dadurch wird versichert, dass alle Mitarbeiter unter fairen und menschengerechten Bedingungen arbeiten. Ebenso wird ihnen ein Lohn weit über den Mindestlohn gewährt. Die Herstellung einer dieser Taschen sei jedoch – laut Homepage- für die Arbeiter arbeitsintensiv.

 .

.

Wie schaut es mit Gütesiegeln aus?

Ich persönlich bin mir sicher, dass jene Worte, die über die Produktion und Verarbeitung der Stoffe bis hin zur Tasche auf der Homepage geäußert werden, der Wahrheit entsprechen, auch wenn noch Zertifikate und Gütesiegel fehlen. Jene Abwesenheit der Gütesiegel lässt sich eventuell auch damit erklären, dass Vonholzhausen erst seit knapp 1 1/2 Jahren auf dem Markt ist.

Ich freue mich schon jene Tasche auch bei “schwierigem” Wetter wie Regen, Wind und Nässe in Irland testen zu können. Für die Verwendung hier in Österreich hat sie jedoch schon alle Punkte mit Bravur erreicht.

.

.


Teile den Beitrag hier !
  • 55
  • 28
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    83
    Shares
  •  
    83
    Shares
  • 55
  • 28
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like