InGedanken // #notizanmich

Wann ist genug? #notizanmich

notizanmich - wann ist genug- green lifestyle - lifestyleblog- vanillaholicaNormalerweise folgen auf die Überschrift Sonntagsbrunch, immer Wochenreviews. Rückblicke mit all dem, was letzte Woche passierte, und kleine Aussichten und Sneak Peeks in die Zukunft. Kommende Projekte werden angesprochen, und Dinge, die auf der Agenda diskutiert.

notizanmich - wann ist genug- sonntagsbrunch - lifestyleblog- vanillaholica

Doch nicht heute. Heute habe ich mich dazu entschieden eine Notizanmich zu verfassen. Nachdem ich letzte Woche meinen ersten Arbeitstag hatte ging mir seitdem eines nicht mehr aus dem Kopf. Und darüber möchte ich Euch heute erzählen.

Wie oft wird auf ein freundliches „Wie geht es dir?“ mit einem Seufzer und leichter Erschöpfung geantwortet. Ich muss zugeben, ich bin gerne beschäftigt. Ich mag es total lange To-Do Listen Schritt für Schritt abzuhaken und so meinen Zielen näher zu kommen oder die meisten gar schon auf dem Weg dort hin zu erreichen.
Aber ab welchem Punkt wird das alles zu viel ?
Meiner Meinung nach ist es schwer genau das zu sagen. Einerseits weiß ich genau, dass ich dieses eine Leben habe für das ich alles gebe, um so weit zu kommen, wie ich es mir erwünsche. Andererseits jedoch sollte man selbst dabei nicht auf der Strecke bleiben.

Wie können wir also erfolgreich sein, und trotzdem viel Freizeit genießen, der Sonne hinter her lächeln, und den Vögeln am Morgen zuhören ?

Eine Frage, die ich mir in der letzten Woche wirklich oft gestellt habe.
Wie finde ich das richtige Maß, oder die „richtige Dose“ an Arbeit, um jedoch noch den Rest nicht aus den Augen zu verlieren.

Vielleicht ist es auch gerade das, weshalb ich oft noch ein wenig in’s Straucheln komme. Weil ich beides getrennt sehe ?
Vielleicht sollte ich die Arbeit eher als Mittel zum Zweck sehen. Als Werkzeug meiner Freiheit, um zukünftige Ziele erreichen und meine Träume zu erfüllen?

Normalerweise plädiere ich, wenn ich an die Grenzen Entscheidungskraft durch Vernunft komme, auf mein Gefühl. Doch kann in solch einer Situation, das Gefühl entscheiden, wann wir genug getan haben ?

Was sagst du dazu ? Wie findest du das Gleichgewicht ? 

 Um immer Up-To-Date zu bleiben folge mir auf F a c e b o o k & B l o g l o v i n <3

Teile den Beitrag hier !
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like