InVegane Rezepte

Pumpkin Spice Latte Rezept// vegan, einfach und mehr als herbstlich

pumpkin-spice-latte-vegan-rezept-vanillaholica-veganes-getraenk

Herbst ist, wenn es Pumpkin Spice Latte gibt. Und man bei Kerzenschein, duftenden Ölen, Kuscheldecke und warmen Pumpkin Spice Latte auf der Couch die Lieblingsserie sieht. Folgendes Pumpkin Spice Latte Rezept ist dabei sogar vegan, frei von zugesetzten weißen Zucker, glutenfrei und Sirupfrei. Denn es enthält die Würze und den Geschmack eines richtigen Kürbiss, und ist perfekt für das Nachmittagstief. Vegan, einfach, lecker und im Hand um Drehen zubereitet.

Wir alle kennen die weißen Pappbecher, die mit schönen Herbstblättern in allmöglichen Orangen, Gelb und Rottönen verziert sind. Sie sind schon fast der Inbegriff des Saisonwechsels. Seitdem ich mich jedoch dazu entschieden habe, mich möglichst pflanzenbasiert zu ernähren, auf meine Umwelt achten, und möglichen Müll zu vermeiden, statte ich solchen Kaffee-Stores keinen Besuch mehr ab.

pumpkin-spice-latte-vegan-rezept-vegane-herbstrezepte-rezepte-im-herbst

pumpkin-spice-latte-vegan-rezept-vegane-herbstrezepte-herbstgetraenk

veganes-herbstgetraenk-vanillaholica

pumpkin-spice-latte-vegan-rezept-vanillaholica-vegan

Veganer Pumpkin Spice Latte Rezept

Was aber noch lange nicht heißt, dass ich auf den PSL, Pumpkin Slice Latte verzichten muss ! Ganz im Gegenteil, ich habe es nach meinem Geschmack sogar aufgepimpt und ich LIEBE es. Anstelle des süßen, künstlichen industriellen Sirups, kommt der Geschmack und die Vitamine eines Hokkaido Kürbisses ins Spiel. Der bringt den Pumpkin Spice Latte auf ein ganz anderes Niveau !

Pumpkin Spice Latte Rezept
 
Author:
Ingredients
  • 1 Hokkaido Kürbis (500g)
  • Selbstgemachte Pflanzliche Milch / Alternativ Joya Vanillesojamilch
  • 3 TL Zimt
  • Apfelmus (selbstgemacht oder gekauft)
  • Das Mark einer Vanilleschote
  • Sternanis
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Reissahne / Sojasahne
  • Espresso Shot (optional)
Instructions
  1. Als erstes wird der Kürbis halbiert, ausgehöhlt, geschält und in kleine Stücke geschnitten, so dass man im Endeffekt eine Menge von 500g Kürbis erhält.
  2. Diese Stücke werden nun für 10-15 Minuten mit Wasser auf einer Herdplatte aufgekocht.
  3. Wenn die Kürbisstücke weich sind (jedoch nicht zu weich / matschig), werden sie mit einem Stabmixer, oder Blender püriert, um Kürbispüree zu erhalten.
  4. Nun gibt man 1 EL Kürbispürre,, 2 EL Apfelmus und 1 EL Agavendicksaft mit 2 TL Zimt, ein wenig Mark einer Vanilleschote, und eine Messerspitze Sternanis in den Mixer und vermengt gut.
  5. Wenn eine homogene Masse entstanden ist, gibt man 300 ML Selbstgemachte Pflanzliche Milch (Cashew - Mandelmilch) dazu. Ebenso je nach Geschmack einen Espresso Shot für einen Energiekick (Ich trinke meinen PSL immer ohne)
  6. Schlüssendlich wird alles noch einmal im Mixer gut durchpariert, in einem hohen Glas mit Reissahne bzw. Schlagsahne getoppt. Und genossen ... mhhh...Herbst zum Schlürfen !

 

Tipps & Tricks 

Pflanzliche Milch kann man sowohl ohne Maschine als auch mit einem professionellen Gerät ganz einfach daheim herstellen. Weiters ist als Süßungsmittel Dattelsirup auch eine sehr gute Alternative, da jener um einiges weniger Fructose als Agavendicksaft enthält. Für weitere vegane Rezepte schau doch einfach einmal hier vorbei.

 pumpkin-spice-latte-vegan-rezept-herbstrezept-vegan

pumpkin-spice-latte-vegan-rezept-vanillaholica-veganes-herbstgetraenk

Für die untere dunkelorangene Schicht habe ich übrigens nur Kürbispüree mit Zimt, Apfelmus und Süße gegeben. Um das restliche Kürbispüree sinnvoll weiter zu verwenden, könnt ihr es ganz einfach mit ein paar Gewürzen aufpeppen –  Einfaches und schnell zubereitetes Kürbispüree.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen :-).

 Um immer Up-To-Date zu bleiben folge mir auf F a c e b o o kFollow <3

MerkenMerkenMerkenMerken

Teile den Beitrag hier !
  • 265
  • 69
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    334
    Shares
  •  
    334
    Shares
  • 265
  • 69
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like