InZusätzliches

Lesestoff // Von der Oberflächigkeit der Followerzahlen, Menschlichkeit und Trump.

Neuer Monat, neue Portion Lesestoff ! Da der Dezember gefüllt mit Türchen des Nachhaltigen Adventskalenders waren, ließ ich den monatlichen Rückblick aus. Jedoch nicht im Januar. Im aktuellen Lesestoff Beitrag, zeige ich Dir meine liebsten Blogposts, Magazinartikel, Youtube-Videos, und all das, was mich persönlich inspiriert hat.

Wer sich durch die Artikel der letzten Lesestoff Beiträge klicken möchte, hüpft am besten einmal hier entlang.

Nachhaltige und inspirierende Blogartikel

  • Alle Augen auf mich !

In diesem Artikel von Kerstin von MissGetaway. erzählt sie aus ihrer Sicht als Bloggerin. Wie sie sich, gerade aufgrund ihrer wachsenden Reichweite, fühlt, und in welche Situationen manchmal gedrängt wird.  Gerade wenn man mit dem Bloggen anfängt, gibt es nichts wichtigeres, als die eigene Followerzahl, ganz gleich auf welchen Social Medias es sein mag, erhöhen zu wollen. Doch dass es sich selbst mit 20k manchmal anders anfühlt, als gedacht, erzählt sie in ihrem Beitrag.

 «…all eyes on you, all eyes on your success.» 

Kerstin, MissGetaway.

  • #Menschlichkeit steht dir am  besten

    In diesem inspirierenden Beitrag von Corinna von Kissen&Karma geht es um eine gerade gestartete Kampagne der Deutschlands größten Spendenplattform. Wir leben in Deutschland und Österreich quasi sorgenfrei. Sorgenfrei und privilegiert. Vielen schalten, sobald sie das Wort “Flüchtling” oder “Flüchtlingskrise” lesen ab, oder auf Ignoranz um. Das sollte jedoch nicht passieren. So ruft #Menschlichkeit steht dir am besten, dazu auf, sich sich mit unseren Mitmenschen auseinander zu setzen und Flüchtlingen zu helfen.

 «…Zeig Menschlichkeit» 

Corinna, Kissen&Karma

  • Auslandssemester in Brasilien

    Mira von Roedluvan teilt in ihrem Auslandssemester- Beitrag  5 Dinge, die sie während ihrer Zeit als Studentin in Brasilien gelernt hat. Da ich momentan auch gerade in meinem eigenen Auslandssemester in Irland bin, war es für mich persönlich spannend zu lesen.  Ein Aspekt, den sie gelernt hat ist dabei, minimalistisch zu sein. Gerade wenn man mit einem Koffer unterwegs ist, und im wahrsten Sinne sein ganzes Leben darin bewahrt, lernt man sein Umfeld mit anderen Augen zu sehen.

 «… Aus dem Koffer leben, keine neue Kleidung kaufen, nur das nötigste an Lebensmittel kaufen. Das Alles sind Anzeichen für ein sehr minimalistisches Leben. Anfangs viel es mir schwer so ganz ohne die Abwechslung zu leben, die ich zu Hause hatte» 

Mira, Roedluvan

  • Warum Du Dich in der Welt der Schönen nicht schlecht fühlen musst.

Viele sagen zwar “Eigenlob stinkt”, doch vielleicht kennst du auch jene Momente, in denen du zu fast 100% mit einer deiner Arbeiten zufrieden bist ? Das war definitiv mit meinem “Warum Du Dich in der Welt der Schönen nicht schlecht fühlen musst” Beitrag. Selten hatte solch ein persönlicher #notizanmich Beitrag, mehr als 1000 Wörter. Und genau so selten, war ich von Anfang bis zum Ende mit allem zufrieden. Auch wenn ich mir lange überlegt habe, solch einen offenen, ehrlichen, direkten, aggressiven und eventuell auch wertenden Beitrag online zu stellen, aber im Endeffekt bin ich froh, dass ich es tat. Und laut Euren Reaktionen, konnten mich & meine Gefühle sehr sehr viele verstehen. Danke dafür <3

 «…Von wandelnden Schaufensterpuppen, gekauften Meinungen und Follower, keiner hat einen eigenen Stil, oder eine eigene Meinung. Oberflächig wie eh und je. » 

Vivi, Vanillaholica

.

.

Wow, was für Magazin Artikel

Letztes Mal habe ich über “Before the Flood” geredet. Wie sehr mich dieser Film inspiriert hat. Seine Einfachheit, und klaren Informationen. Wie offensichtlich viele Fakten doch sind, und trotzdem oft so vergessen. So möchte ich auch dieses Mal wieder den Fokus auf “globalen Hitzerekord” und den Klimawandel legen. Ein interessanter Artikel über das Klima im Spätmittelalter, und wie die Vergangenheit eventuell Auswirkungen auf unsere Zukunft haben könnte, gibt’s noch obendrauf.

 «Sollte sich die Schlussfolgerung bestätigen, dann wäre das Erdklima auch auf kurzen Zeitskalen viel veränderlicher als bisher angenommen.» 

Eiszeit um 1430, FAZ

Ein weiterer Artikel der FAZ geben die jüngsten Klimadaten für 2016 nieder.
Neuer globalen Hitzerekord ! Und das ist leider ein Rekord und Leistung, auf die man nicht stolz sein kann.

Wie Donald Trump zu Umwelt und Klimaschutz steht, konnte man ja schon während seines Wahlkampfes erfahren. In “Trumps Großangriff auf den Umweltschutz” von Spektrum werden die ersten von ihm getroffenen Maßnahmen erläutert, und welche Folge jene haben. Seine Beziehungen zu Öl- und Kohlindustrie, und fast schon periodischen Angriffe auf die EPA:

 «Denn die von ihm getroffenen Maßnahmen gehen weit über politische Veränderungen hinaus und greifen das Fundament der verantwortlichen Behörden an..» 

Spektrum

.

..

Quote me,  Lieblingszitat 

Ich bin nicht so weit gekommen,
um nur so weit zu kommen.

Wir wissen alle, wie leicht es ist aufzugeben. Aber sich selber zusammen zu reißen, und die letzten Energie-Reserven zusammen kratzen, wenn jeder davon ausgeht, dass du fällst, ja das ist meiner Meinung nach wahre Stärke . ✖️

 

https://www.instagram.com/p/BPqIRTAhbc_/?taken-by=vanillaholica

 

Wenn du auch einen Artikel kennst, den du absolut lesenswert findest, oder super gerne gelesen hast, lass ihn mir doch in den Kommentaren da !
Du bist Blogger ? Noch besser ! 🙂
Erwähne deinen neuen Blogpost in den Kommentaren, sodass ich ihn lesen kann. Wer weiß, vielleicht ist es ja in den nächst monatlichen Lesestoff. 🙂

 Um immer Up-To-Date zu bleiben folge mir auf F a c e b o o kFollow <3

.

.

.

.

.

Teile den Beitrag hier !
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares
  •  
    2
    Shares
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like