InFair Fashion

Outfit // Von zeitlosem Stil in Schwarz.

fair gehandelte Merinowolle ohne Mulesing

An was ich als erstes dachte, als ich das Wort Irland hörte ? Natürlich an jede Menge grün und Schafe. Was diese wuscheligen Lebewesen mit diesem Fair Fashion Outfit Post zu tun haben, erzähle ich dir in folgenden Worten.

Dass Irland nicht nur zu gefühlt 70% aus grünen Wiesen, Hügeln und Flüssen besteht, weiß ich nun spätestens 3 Tage nach meiner Anreise. Zu meiner Verwunderung jedoch, entdeckte ich auswärts von Cork relativ schnell Herden von Schafen. Ich nahm an, dass zu dieser kälteren Winterzeit, die Schafe großteils im Stall zu finden sind, aber da habe ich mich wohl getäuscht.

Eine spezielle Art von Schafen zwar nicht in Irland aber dafür in Australien und Neuseeland besiedelt, sind die sogenannten Merinoschafe. Mindestens doppelt so groß wie die einheimischen irischen Schafe sind sie die Spender der bekannten weichen Merinowolle.

Merinowolle, wie wo was ?

[one_half]

Merinoschafe kamen ursprünglich aus Nordafrika und gelangten über Spanien im 19. Jahrhundert auch in weitere Länder. Ca. 40% des gesamten Wollumsatzes im Jahr wird von Merinowolle eingenommen, und dabei stammen mehr als 90% aus Australien.

Großteils der Produktion und Verarbeitung von Merinowolle in Australien wurde von Tierschützern angeprangert. Denn es kam der Vorwurf durch das sogenannte Mulesing bzw. Mulesierung auf.[/one_half][one_half_last]

Wusstest du, dass…?

Mulesing / Mulesierung eine Methode ist, mit welcher der Fliegenbefall der Schafe verhindert werden soll. Dabei wird ohne Betäubung und bei vollem Bewusstsein der Schafe, ein Teil der Haut rund um den Schwanz entfernt.

[/one_half_last]

.

.

.

Fair gehandelte Merinowolle,
ohne Mulesing.

Um solche Tierquälerei anzukämpfen bietet Funktionschnitt eine Merinowolle Kollektion mit fair gehandelter Wolle an. Bei der Produktion der Funktionschnitt Merinowolle werden alternative GOTS zertifizierte Methoden zur Herstellung jener verwendet, und somit ein weiten Bogen um Mulesing gemacht.

Somit ist der Merinowolle Pullover mein 3. Fund bei Funktionschnitt. Davor begeisterte mich ein T-Shirt aus Seealgen und mein schwarzes Bio-Baumwolle Turtle Neck T-Shirt. Besonders angetan bin ich von der leichten und doch feinen Textur. So kann es unter weiteren Pullovern angezogen werden ohne, dass man dabei gleich wie ein Teddybär aussieht.

Mein Pullover wurde schon in Irland ausgeführt und auf Wind und & Wetter überprüft. Dadurch, dass Merinowolle sich nicht statisch auflädt, werden keine Schmutzpartikel angezogen.

Und Tipp für die Langhaarigen unter Uns 😉 : Die Haare stehen trotz des Tragens eines Pullovers nicht in alle Richtungen.

Merinowolle Fair Fashion

fair gehandelte Merinowolle ohne Mulesing

fair gehandelte Merinowolle ohne Mulesing

Rollkragenpullover // Funktionschnitt {Delight Merino Rollkragen, Größe S)

Markeninformationen:
Funktionschnitt // Ein Fair Fashion Label aus Köln in Deutschland. Mit Fokus auf T-Shirts, werden jene unter Verwendung von nachhaltig angebauten und natürlichen Rohstoffen wie Bio-Baumwolle, Leinen, Tencel® oder SeaCell™ in Portugal hergestellt. Die außerordentliche Transparenz der Marke, und ständiger Kontakt zwischen Produzenten und Angestellten, ist dabei besonders beachtlich. Weitere Informationen findest Du zu meinen weiteren Beiträgen zu Funktionschnitt.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Funktionschnitt.

Teile den Beitrag hier !
  • 86
  • 75
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    161
    Shares
  •  
    161
    Shares
  • 86
  • 75
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like