Bastelideen, Diy / Green Lifestyle

Diy: Pinterest inspired Workspace

04.21.16

Schon vor einer Weile habe ich Lust und Liebe zum Umdekorieren gefunden. Ich weiß nicht, woher dieser Sinneswandel kam, aber auf einmal hatte ich mega viel Spaß daran, mein Zimmer einmal mit hochgebunden Haaren, Staubwedel, und Schürze, so wie man sich nun die „richtigen Putzfrauen“ wie aus den Filmen, vorstellt, gründlichst zu putzen. So gesehen passiert dieses Spektakel nur immer Samstag vormittags aber irgendwie tut es gut und mir gefällt es. Am Samstag war also nun wieder ein „Vivi in Putz-Action-Day“ und dieses Mal habe ich mich selbst übertroffen. Ich habe einfach ALLES mit lauter Musik im Ohr, Sonnenschein durch die Fenster, und einer frischen Brise gleich von draußen, geputzt, geputzt, geputzt und es war mehr als spaßig, und irgendwie auch befreiend. Einfach sich so sehr auf das Reinigen konzentrieren, um den Rest der Welt ausschalten zu können.

Wie auch immer. Da ich nach diesem Wahn mit meinem Ergebnis so zu frieden war, habe ich es abfotografiert und stelle es euch heute hier vor.

Mein Pinterest und Tumblr inspirierter Schreibtisch und Arbeitsplatz

Unten sieht man einen groben Ausblick auf meinen Schreibtisch. Wie man sieht habe ich jede Menge Blumen, Bilder Rahmen, Aufräumkörbchen und was man sonst so auf dem Arbeitsplatz einfach braucht. Bezüglich der Farben und Muster habe ich mich von Pinterest und Tumblr inspirieren lassen. Da ich selbst Streifen total gerne habe, aber irgendwie nicht ganz ohne Farbe leben kann, hab ich einfach beides kombiniert, mein geliebtes Grünzeugs dazugestellt, und ein paar lässige Sprüche und so entstand das Gesamtkonzept.

Processed with VSCO with a8 preset

Fotowand

pinterest inspired workspace-workspace-tumblr-fair

Oberhalb meines Schreibtischs befinden sich meine Lieblingserinnerungen aus den letzten 2 Jahren. Meine Lieblingsreise Ziele wie London, Hamburg, Berlin und Prag sowohl auch all die Highlights in Wien. Mit ein paar selbst ausgedruckten Fotos, gepaart mit Polaroids (die ich schon hier vorgestellt habe). Die Fotos habe ich übrigens mit einem schwarz/weiß gestreiften Waschi-Tape von Amazon befestigt. Da ich wie gesagt ein Streifenhörnchen bin habe ich mir Schwarz/weiß gestreifte Papiertüten aus einem Bastelladen gekauft und diese ebenso mit Erinnerungen wie Eintrittskarten, Konzerttickets, Flugtickets, Servietten und etc. aus der jeweiligen Stadt gefüllt.

pinterest-lifestyleblog-lifestyle-wallboard-vanillaholica lifestyleblog-lifestyle-green lifestyle-diy-nachhaltigkeit

tumblr inspired workspace-schreibtisch-deko-inspiration

Den Schreibtisch selbst habe ich mit selbstgemachten eingerahmten Handwritings, einem Stück von Lumas Art Gallery, Blümchen, und Dekoartikeln aus allmöglichen Möbelgeschäften dekoriert. Wenn es fragen zu einem bestimmten Stück gibt einfach ab damit in die Kommentare ! Ansonsten sind hier noch ein paar weitere Inspirationen 🙂

diy-dekoration-vanillaholica

pinterest inspirierter Schreibtisch-vanillaholica-diy

lifestyleblog-lifestyle-green lifestyle-diy-vanillaholica

pinterest inspired workspace-workspace-tumblr-lifesyleblog

tumblr inspired workspace-schreibtisch-deko-blumen

Aus der Lumas Art Gallery in Wien
Aus der Lumas Art Gallery in Wien

Autor: Vanillaholica

Vivi, 20- noch-was, Studentin, Matcha Latte Trinkerin, Rezepte Ausprobiererin, Tagträumerin, Bastlerin und leidenschaftliche Hobby Tänzerin mit dem großen Willen der Natur und Umwelt etwas zurück zu geben und das Leben nachhaltiger zu gestalten.

11 comments on “Diy: Pinterest inspired Workspace”

  1. Pingback: Sonntagsbrunch #4
  2. Ich finde putzen und vor allem ausmisten auch immer total befreiend und liebe es, wenn alles wieder frisch „blitzt“ und ordentlich durchgelüftet ist :)) ahhh dein Schreibtisch sieht ja wirklich megacool aus, ich liebe die Fotowand und die Lettering Bilder!! <3 Hast du wirklich wunderschön hinbekommen, vielleicht muss ich meinen Arbeitsplatz auch bald nochmal verändern 🙂
    Liebste Grüße
    Alissa
    http://www.alissaloves.de

Kommentar verfassen