InZusätzliches

Der Nachhaltige Adventskalender 2016 // 9. Türchen Vanillaholica

Hinter dem heutigen 9. Türchen des Nachhaltigen Adventskalenders 2016 befindet sich etwas zum Naschen. Vegan, mit heimischen Zutaten und teilweise sogar Bio.

Spätestens jetzt sollte ich langsam meine Schürze umbinden, Haare hochstecken, und anfangen vegane Kekse – oder wie man in Deutschland zu sagen pflegt Plätzchen – zu backen ! Denn ich gebe es zu, ich habe bis heute noch nicht den Kochlöffel geschwungen und das Ausstecherförmchen verwendet. An sich gehört aber Kekse backen in unserem Familie genau so zu Weihnachten, wie Kerzen, gemeinsame Familienzeit, und kalte Winterspaziergänge.

Ich glaube ihr wisst noch garnicht, dass ich absoluter Profi in Sachen Kekse backen bin ? Wie diese folgenden Fotos mehr als beweisen 😉
Denn bekanntlich möge das Handwerk möglichst früh begonnen werden 😉

Mein Zwillingsbruder Maxi und ich (ich links, er rechts)

 

Der Nachhaltige Adventskalender 2016 //
9. Adventskalendertürchen

 

Hinter meinem dritten Adventskalendertürchen und dem 9. des nachhaltigen Adventkalenders befindet sich JOYA.
Was der Nachhaltige Adventskalender 2016 genau ist habe ich zu Beginn in einem ausführlichen Post erklärt (hier gehts lang für eine genaue Erklärung).

Joya ist eine österreichische Marke, die 2003 aus der Wortkombination von “Enjoy Soya” entstand. Inzwischen werden zwar mehr als nur Sojaprodukte hergestellt, jedoch sind alle Joya (Soja) Produkte garantiert aus gentechnikfreien österreichischen Sojabohnen. Bei der Produktion und Herstellung der Produkte wird vor allem auf Verzicht von Aroma – und Zusatzstoffen als auch Verwendung von regional angebauten Zutaten gelegt. Das Spektrum reicht dabei von verschiedenen Pflanzenmilchsorten über Sojajoghurt bis hin zu sogenannten Greek Joghurts.

 

veganes Tzatziki- vegane Tzatziki

veganes Tzatziki aus Joya Griechischen Naturjoghurt

veganer Frühstücksbrei mit Joya Soja Vanillemilch

So stammt nicht nur die für Sojamilch und Sofa verwendeten Sojabohnen aus Österreich, sondern auch der Hafer. Weiters tragen einige Produkte von Joya ein Bio-Gütesiegel und sind somit offiziell Bio zertifiziert.

 

 

Heute verlose ich gemeinsam mit Joya ein Versorgung und Verköstigungspaket mit 4 Joya Produkten. Mit dabei sind die neuen Joya Drinks aus heimisch angebauten Hafer, die erst vor 2 Wochen auf den Markt kamen.

Da ich von vielen Lesern darauf aufmerksam gemacht wurde, dass Joya momentan beschränkt in Deutschland erhältlich ist, kann ich euch heute sagen, dass dieses Paket auch nach Deutschland verschickt wird !
Wer also aus Deutschland die Joya Produkte unbedingt einmal probieren möchte, hat nun die Chance 🙂

Mit den Drinks sind wir auf jeden Fall alle bereit den Kekse Backmarathon zu starten, oder ?

Die neuen Joya Hafer Drinks

Wie kann ich dieses Geschenk gewinnen ?

  • Ganz einfach 🙂
    Du musst lediglich deinen Namen und deine E-Mail Adresse in den Feldern unten angeben. 
    Damit meldest du Dich für das Gewinnspiel an und bekommst gleichzeitig den exklusiven und brandneuen Vanillaholica Newsletter – kostenlos & mühelos.
Melde Dich noch heute zum Newsletter an!  

 

 

  • Hinterlasse mir unter diesem Blogbeitrag ein Kommentar, was deine allerliebsten Kekse / Plätzchen zu Weihnachten sind 🙂 !
  • Gewinnspielteilnahme ist bis 20.12.2016 möglich
    Viel Viel Viel Glück – ich drücke Dir die Daumen 🙂

Nach Teilnahmeschluss wird der/die Gewinner*in durch die angegebene E-Mail verständigt !

GEWONNEN HAT: kristin-kl***@ou*****.de

DER NACHHALTIGE ADVENTSKALENDER 2016: TÜRCHEN #8, #7 und #6

Mit einem Klick auf die jeweiligen vorherigen Türchennummern findet ihr heraus, was hinter den schon geöffneten Türchen des Nachhaltigen Adventskalenders 2016 versteckt war.

 

Teile den Beitrag hier !
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like