InBlog

Citytrip // Österreich entdecken im neuen Opel Adam

opel-opel adam-roadtrip-österreich-citytrip

Vor knapp drei Monaten war ein Citytrip mit meinem Bruder und dem neuen Opel Adam angesagt. Unsere geplanten Destinationen waren Linz, Salzburg und Wien, doch wie erwartet, wurden es noch einige ungeplante mehr. Angefangen in Wien machten wir uns zu allererst auf den Weg nach Linz. Von Linz weiter nach Salzburg und anschließend wieder nach Wien. Vier Tage lang fuhren wir mit offenen Fenstern, Wind in den Haaren und Sonnenstrahlen im Gesicht auf Österreichs Straßen und erkundeten Teile von unserem Land, die wir bis dahin noch nicht gesehen haben. Da ich bis dahin nochnie einen Road oder Citytrip gemacht habe war es für mich umso spannender und aufregender an Orten halten zu können, von deren Existenz ich nicht einmal wusste.

Am zweiten Tag und einem ausgiebigen Frühstück mit Waffeln und guten Brötchen im Ibis Hotel in Linz ging die Reise weiter nach Salzburg. Was wir dort und an den darauffolgenden Tagen alles unternommen haben kannst du hier nachlesen.

Citytrip im Opel Adam

Hier ein Video als Einblick in meinen Citytrip durch Österreich.

Citytrip-2

Einfach auf das Bild klicken um zum Video zu gelangen !

Auf dem Weg zwischen Wien und Salzburg fuhren wir an einem kleinen Örtchen namens Melk vorbei. Von der Autobahn konnte man ein riesen Gebäude, dem Stil nach schon etwas älter, sehen. Das Stift Melk. So entschieden wir kurzfristig die nächste Ausfahrt zu nehmen und uns dieses Stift an zu schauen. Bis jetzt nur von außen, aber alleine der Anblick hat schon gereicht. So ein pompöses und edles Stift in mitten von Österreich ohne das ich es bis dahin jemals besucht hatte. Das werde ich aufjedenfall ändern.

Wenn man für eine längere Zeit an einem gewissen Ort bleibt, auch wenn der Ort noch so schön sein kann, gesegnet mit knallgrünen Gras, strahlend blauem Himmel, Sonnenschein und den richtigen Temperaturen zum Baden, irgendwann kommt Fernweh. Irgendwann hat man das Gefühl, man muss einmal etwas anderes sehen.

Ich finde für genau solche Fälle sind jene Dörfchen wie Melk und das Stift Melk genau richtig.
Der Opel Adam ist ein kleines und meiner Meinung nach pfiffiges Auto. Er braucht sehr wenig Benzin und kommt über lange Strecken mit minimalem Tank aus. Weitere Details zum Opel Adam findest du übrigens hier.

opel-opel adam- melk-österreich-citytripopel-opel adam-vanillaholica-citytrip opel-opel adam-vanillaholica-österreich-citytrip opel-opel adam-vanillaholica-roadtrip-österreich-citytripopel-opel adam-vanillaholica-stift melk-salzburg-citytrip


Wie gefällt dir dieser Beitrag ?

 Um immer Up-To-Date zu bleiben folge mir auf F a c e b o o k & B l o g l o v i n <3


In freundlicher Zusammenarbeit mit Opel.

Teile den Beitrag hier !
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

You may also like