Fair Fashion

Outfit // Über Stock und Stein mit Armed Angels

23.05.17

Der Frühling darf jetzt auch offiziell bei mir einziehen. Denn mit diesem Jeans – Hemdkleid von Armed Angels bin ich nämlich für alle Temperaturen gewappnet. 100% bio & 100% vegan.

Um ehrlich zu sein ist die Bluse jedoch noch aus der Autumn/Winter Kollektion 2016/2017 von Armed Angels. Ich persönlich bin jedoch der Meinung, dass man Kleidungsstücke nicht unbedingt nach Saison trennen muss. Selbst kurze Hosen kann man rein theoretisch im Winter mit einer dicken Strumpfhose darunter anziehen. Genauso theoretisch kann ich auch einen Pullover im Sommer anziehen ?
Ich werde dann nur eventuell ein bisschen schwitzen ;).

Aber um einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen ist es definitiv lobenswert, wenn man sich Gedanken über dieses Saison-Konzept macht. Hat es wirklich einen Sinn sobald die ersten Sonnenstrahlen heraus kommen in den nächsten Laden zu laufen und lockere, luftigere Tops zu kaufen ?

Wieso ziehe ich nicht einfach die Bluse vom Winter an ? Krempel nach oben, bisschen abgewandelt, und dann passt sie sowohl im Winter als auch im Frühling.

So gibt es die Fair Fashion Bluse, die auf den Fotos zu sehen ist, nicht mehr zu kaufen. Für all jene, die jedoch nach einer ähnlichen Alternative suchen, kann ich die Jessa Bluse ebenso von Armed Angels empfehlen.

Die Jessa Bluse von Armed Angel gibt es sowohl in leicht gräulich, als auch in denim. 

.

Wer steckt hinter Armed Angels ?

.

„WE LOVE BEAUTIFUL PRODUCTS
WE THINK ORGANIC
AND WE BELIEVE FAIRNESS
IS NEVER OUT OF FASHION“

– Armed Angels

Armed Angels ist eine Fair Fashion Modemarke, die sowohl für fair als auch bio steht. Sie sind der Meinung, dass fair & bio nicht im Widerspruch zu modern & schön stehen muss. Mit diesem Grundgedanken und der Vorliebe zu schönen, aber nachhaltigen Design, produziert Armed Angels Slow Fashion Modestücke. Statt auf billige und minderwertige Massenware wie in der Fast Fashion Produktion zurück zu greifen, sorgt Armed Angels für nachhaltige Kollektionen mit fairem Gehalt für alle Beteiligten Mitarbeiter.

.

Armed Angels und die Nachhaltigkeit

Für Armed Angel sind Bio und biologisch angebaute Rohstoffe kein Trend, der nur temporär anhält. Jene Marke ist der Meinung, dass Bio mittlerweile schon ein Muss ist, um somit Verantwortung gegenüber der Menschheit, der Natur und Umwelt zu haben. Und damit stimme ich zu 100% überein.

.

Welche Materialien verwendet Armed Angels ?

Mit dieser Einstellung werden auch die Materialien ausgesucht. Bei Armed Angels werden nur nachwachsende Rohstoffe verwendet.

  1. Naturfasern (Bio-Baumwolle, Bio-Schurwolle & Bio-Leinen)
  2. Regeneratfasern (Tencel® {Lyocell} und Modal Edelweiss®)
  3. Synthetikfasern (recyceltes Polyester)

Das von mir präsentierte Jeans Hemd besteht dabei zu fast 80 % aus Tencel / Lyocell. Doch was ist Tencel / Lyocell eigentlich genau ?

TENCEL® (LYOCELL)

Tencel ist eine natürliche nachhaltige Cellulosefaser, die aus Holz gewonnen wird. Der Stoff ist unter den Fair Fashion Liebhabern schon lange als Allroundtalent bekannt. Denn er ist so weich wie Seide, wärm wie Wolle und kühlt wie Leinen. Durch einen geschlossenen Kreislauf, in dem das Lösungsmittel immer wieder neu genutzt wird, wird eine besonders umweltfreund Produktion garantiert.

Was hat es mit der Denim Kollektion
von Armed Angels auf sich Armed Angels ?

Seit Frühling 2016 wird in der Denim Kollektion komplett auf tierische Produkte (so wie z.B. Lederpasches) verzichte. Weiters wird Bio-Baumwolle, die aus kontrolliert biologischen Anbau (kbA) stammt, verwendet.  Sprich die Linie ist 100% bio & vegan.

Mehr Infos zu deren Philosophie, Nachhaltigkeit und Materialien befinden sich hier.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Armed Angels.

Teile den Beitrag hier !
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

1 comment on “Outfit // Über Stock und Stein mit Armed Angels”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.